Angebote zu "Buch" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Meine Abenteuer mit Uropa
15,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Theodors Uropa wohnt mit seiner Katze Bombibitt hoch oben im Gebirge. Weil er immer eine Augenklappe trägt, sieht er aus wie ein verwegener Pirat, und wenn er lacht, wackeln sogar die Bergwipfel. Niemand backt so leckere Waffeln wie Uropa, aber am allerbesten sind seine Geschichten! Jeden Tag erzählt er Theodor von Seeräuberschiffen, Indianern, Nixen und geheimnisvollen Waldbewohnern - denn als Kind hat Uropa die spannendsten Abenteuer erlebt!RostbŤll, Tone MygindTone Mygind RostbŁll schreibt eigentlich Drehbücher für das dänische Fernsehen, 'Meine Abenteuer mit Uropa' ist ihr erstes Kinderbuch. Es basiert auf ihrem eigenen Leben, denn es ist kein Zufall, dass ihr Großvater im norwegischen Fjell zu Hause ist und ihr Sohn Theodor heißt.Alexandersen, Peter BayPeter Bay Alexandersen hat schon als Kind am liebsten gemalt. Nach der Schule machte er eine Ausbildung als Zeichner und Grafiker. Er hat unter anderem bereits für Lego Spielzeug entworfen und arbeitet als Illustrator für Bücher, Zeitungen und Magazine.

Anbieter: myToys
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Rostbøll:Meine Abenteuer mit Uropa
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Meine Abenteuer mit Uropa, Autor: Rostbøll, Tone Mygind, Illustrator: Alexandersen, Peter Bay, Übersetzung: Hüther, Franziska, Verlag: WOOW Books // Woow Books, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Frühe Kindheit // Frühkindliche Bildung, Rubrik: Kinder- und Jugendbücher // Geschichten, Reime, Seiten: 95, Empfohlenes Alter: ab 5 Jahre, Gewicht: 609 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Rostbøll:Meine Abenteuer mit Uropa
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Meine Abenteuer mit Uropa, Autor: Rostbøll, Tone Mygind, Illustrator: Alexandersen, Peter Bay, Übersetzung: Hüther, Franziska, Verlag: WOOW Books // Woow Books, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Frühe Kindheit // Frühkindliche Bildung, Rubrik: Kinder- und Jugendbücher // Geschichten, Reime, Seiten: 95, Empfohlenes Alter: ab 5 Jahre, Gewicht: 609 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Cowboy- und Indianer-Abenteuer
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Cowboy Jim und Indianermädchen Una sind beste Freunde. Sie gehen in dieselbe Klasse der Cowboy- und Indianerschule. Dort unterrichten Lehrer Fächer wie Lasso werfen, Anschleichen, Feuer machen, Fische fangen und Floß bauen. Aber was hat es mit dem alten Lasso auf sich, das bereits Jims Uropa gehört hat? Als ein Ganove das geheimnisvolle Lasso stiehlt, verfolgen Jim und Una den Lasso-Dieb und machen eine spannende Entdeckung.Dieses Erstleserbuch eignet sich zum ersten Selberlesen (1./2. Klasse), zum gemeinsamen Lesen oder zum Vorlesen für jüngere Kinder.- Große Schrift- Einfache Wörter, kurze Sätze in Sinnzeilen- Eine Geschichte mit kurzen Kapiteln- Ein Leserätsel am Ende der Geschichte unterstützt das LeseverständnisDie Figuren und Szenen wurden in einer modernen, liebevollen und frechen Art illustriert und besitzen eine eigene charakteristische Farbigkeit. Dabei konzentrieren sich die Zeichnungen aufs Wesentliche und verleihen der Geschichte die passenden Akzente.Lese- und Medienempfehlung der Stiftung Lesen: " ... Cowboy- und Indianergeschichten werden viele Erwachsene an die eigene Kindheit erinnern - und können heute meist eher mit Witz als mit tatsächlichem Bezug zum Wilden Westen punkten. Das kleine Lasso-Abenteuer ist sehr lesefreundlich gestaltet: Mit kurzen Kapiteln, Flattersatz, großer Schrift und einem Leserätsel zum guten Schluss. In den klaren, fröhlichen Illustrationen verstecken sich nette Gags: So beraubt z.B. der Schurke ausgerechnet ... die ABC-Bank!" Die gesamte Rezension unter: https://www.stiftunglesen.de/service/leseempfehlungen/lese-und-medienempfehlungen/buch/3048?seite=2

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Cowboy- und Indianer-Abenteuer
8,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Cowboy Jim und Indianermädchen Una sind beste Freunde. Sie gehen in dieselbe Klasse der Cowboy- und Indianerschule. Dort unterrichten Lehrer Fächer wie Lasso werfen, Anschleichen, Feuer machen, Fische fangen und Floß bauen. Aber was hat es mit dem alten Lasso auf sich, das bereits Jims Uropa gehört hat? Als ein Ganove das geheimnisvolle Lasso stiehlt, verfolgen Jim und Una den Lasso-Dieb und machen eine spannende Entdeckung.Dieses Erstleserbuch eignet sich zum ersten Selberlesen (1./2. Klasse), zum gemeinsamen Lesen oder zum Vorlesen für jüngere Kinder.- Große Schrift- Einfache Wörter, kurze Sätze in Sinnzeilen- Eine Geschichte mit kurzen Kapiteln- Ein Leserätsel am Ende der Geschichte unterstützt das LeseverständnisDie Figuren und Szenen wurden in einer modernen, liebevollen und frechen Art illustriert und besitzen eine eigene charakteristische Farbigkeit. Dabei konzentrieren sich die Zeichnungen aufs Wesentliche und verleihen der Geschichte die passenden Akzente.Lese- und Medienempfehlung der Stiftung Lesen: " ... Cowboy- und Indianergeschichten werden viele Erwachsene an die eigene Kindheit erinnern - und können heute meist eher mit Witz als mit tatsächlichem Bezug zum Wilden Westen punkten. Das kleine Lasso-Abenteuer ist sehr lesefreundlich gestaltet: Mit kurzen Kapiteln, Flattersatz, großer Schrift und einem Leserätsel zum guten Schluss. In den klaren, fröhlichen Illustrationen verstecken sich nette Gags: So beraubt z.B. der Schurke ausgerechnet ... die ABC-Bank!" Die gesamte Rezension unter: https://www.stiftunglesen.de/service/leseempfehlungen/lese-und-medienempfehlungen/buch/3048?seite=2

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Literaturprojekt zu "Briefe von Hans"
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Beerdigung seines Urgroßvaters langweilt Tom. Was hat er denn schon mit dem Alten zu schaffen gehabt? Als Tom aber zusammen mit seinen Eltern und seiner Zwillingsschwester Sophia die letzten Habseligkeiten von Uropa Heinrich sortiert, finden sie alte Briefe aus der Zeit des Ersten Weltkriegs. Schnell wird klar, dass es sich um den Briefwechsel zweier Brüder handelt - Onkel und Vater des Verstorbenen. Und woher stammt eigentlich die alte Spieluhr, die sich in den Sachen versteckt? Gemeinsam liest die Familie die Briefe der Ahnen und taucht ein in die Geschehnisse des Ersten Weltkriegs. Neben einem lesebegleitenden Teil behandelt das Literaturprojekt methodisch vielfältig auch alle Themen, die im Buch angesprochen werden. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit historischen Ereignissen auseinander, beschäftigen sich mit den Folgen des Krieges auch für die Zivilbevölkerung, mit Familienkonstellationen, Sehnsüchten von Menschen, zwischenmenschlichen Begegnungen und Problemen, die in diese Zeitläufe gefallen und von ihnen geprägt worden sind.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Seltsam verschlüsselte Botschaften aus dem All
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seltsam verschlüsselte Botschaften aus dem All beantwortet letztgültig entscheidende Fragen unseres Universums: Warum werden Jugendliche heute immer konservativer? Wer ist eigentlich der Typ, der immer von Guido Knopp anmoderiert wird? Warum verhungern Wölfe in Brandenburg, und warum reagiert ein Touchscreen nicht auf Leberwurst? Was hat Uropa Hans im ersten Weltkrieg gemacht? Und warum wird die Natur eigentlich immer vulgärer? Wenn Sie sich das und anderes auch schon lange fragen, dann ist das grandiose Buch von Leonard Riegel, der "nichts nicht kann" (Moritz Hürtgen), genau das richtige Buch für Sie.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Die verKREBSte Generation - Hilfe, der Wohlstan...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

DU HAST DIE MACHTInformation macht frei, mutig und starkDiese Buchreihe ist eine Kampagne. Eine Kampagne für die Gesundheit und einen besseren Umgang mit Chemikalien. Diese Kampagne soll bei Männern, Frauen, Schwangeren, Jungen und Mädchen keine Panik erzeugen, sondern ich möchte das Bewusstsein für die Inhaltsstoffe in Kinderprodukten, in Lebensmitteln, in Kosmetika, in der Wohnung, in Putz- und Reinigungsmitteln, in der Technologie, am Arbeitsplatz, in Medikamenten und in der Medizin sensibilisieren. Es geht nicht um die gelegentliche Verwendung von Produkten, die uns überall umgeben. Das kann der Körper verkraften.Es geht um die großen Mengen krebserregender Stoffe, die nachteilige Gesundheitseffekte als Spätfolge bei uns allen verursachen, vom Säugling bis zum Uropa. Nach der Lektüre dieses Buches wirst du erkennen, dass du trotz so vieler Chemikalien Alternativen hast und überhaupt keine Angst und Sorge haben solltest, denn du hast die Macht. Die Macht, Krebs in den Griff zu bekommen und das Leben zu genießen.Band 6: Krebs unter uns - krebserregende Chemikalien und Gifte in Landwirtschaft, Tierzucht und am ArbeitsplatzUnser Arbeitsplatz soll unser Leben finanzieren und uns nicht umbringen!Mehr als die Hälfte aller Todesfälle durch Berufskrankheiten sind auf Krebserkrankungen zurückzuführen. Hunderttausende von Menschen erkranken und sterben in Europa jährlich wegen Krebs, den sie aufgrund ihres Arbeitsplatzes entwickelt haben. Krebserzeugende Stoffe finden sich an vielen Arbeitsplätzen in der Industrie, im Handwerk und in der Landwirtschaft. Die Versicherungen und die Industrie haben natürlich ein großes Interesse daran, so wenig Fälle wie möglich als Berufserkrankung anzuerkennen. Krebs durch Arbeit ist eine gerne verheimlichte, verdrängte und heruntergespielte Gefahr, die aber immer größer wird. Das bedeutet, du musst selber wissen, wo die Gefahren liegen, damit du sie vermeiden kannst, bzw. deine Rechte einklagen kannst, falls du an Krebs erkrankt bist. Dieses Buch ermöglicht dir das. Deswegen hasst die Industrie dieses Buch!

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Cowboy- und Indianer-Abenteuer
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Cowboy Jim und Indianermädchen Una sind beste Freunde. Sie gehen in dieselbe Klasse der Cowboy- und Indianerschule. Dort unterrichten Lehrer Fächer wie Lasso werfen, Anschleichen, Feuer machen, Fische fangen und Floß bauen. Aber was hat es mit dem alten Lasso auf sich, das bereits Jims Uropa gehört hat? Als ein Ganove das geheimnisvolle Lasso stiehlt, verfolgen Jim und Una den Lasso-Dieb und machen eine spannende Entdeckung.Dieses Erstleserbuch eignet sich zum ersten Selberlesen (1./2. Klasse), zum gemeinsamen Lesen oder zum Vorlesen für jüngere Kinder.- Große Schrift- Einfache Wörter, kurze Sätze in Sinnzeilen- Eine Geschichte mit kurzen Kapiteln- Ein Leserätsel am Ende der Geschichte unterstützt das LeseverständnisDie Figuren und Szenen wurden in einer modernen, liebevollen und frechen Art illustriert und besitzen eine eigene charakteristische Farbigkeit. Dabei konzentrieren sich die Zeichnungen aufs Wesentliche und verleihen der Geschichte die passenden Akzente.Lese- und Medienempfehlung der Stiftung Lesen: " ... Cowboy- und Indianergeschichten werden viele Erwachsene an die eigene Kindheit erinnern - und können heute meist eher mit Witz als mit tatsächlichem Bezug zum Wilden Westen punkten. Das kleine Lasso-Abenteuer ist sehr lesefreundlich gestaltet: Mit kurzen Kapiteln, Flattersatz, großer Schrift und einem Leserätsel zum guten Schluss. In den klaren, fröhlichen Illustrationen verstecken sich nette Gags: So beraubt z.B. der Schurke ausgerechnet ... die ABC-Bank!" Die gesamte Rezension unter: https://www.stiftunglesen.de/service/leseempfehlungen/lese-und-medienempfehlungen/buch/3048?seite=2

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot